Kontakt

Schreiben Sie mir.

Datenschutz*
Tel: 040/30852533

Möglichkeiten der Behandlung

Labyrinth mit vielen Möglichkeiten

Die Klassischen Homöopathie eignet sich für alle Menschen in jedem Alter, da sie einen weiten Wirkungsbereich hat. Es können akute und chronische, körperliche und psychische Krankheiten behandelt werden.

Die folgende Liste stellt lediglich eine kleine Auswahl möglicher Beschwerden dar. 

Selbstverständlich hat auch die Homöopathie ihre Grenzen. Sie ersetzt zB. weder die Chirurgie noch die Notfallmedizin, kann aber auch dort begleitend eingesetzt werden. Ein kombinierter Einsatz von Schulmedizin und Homöopathie ist in einigen Fällen möglich und auch sinnvoll.

In jedem Fall achte ich darauf, die medizinische Sorgfalt zu wahren.

körperliche Erkrankungen können z.B. sein
  • Allergien, Asthma, Heuschnupfen
  • Erkältungskrankheiten, wiederkehrende Infekte, Tinitus
  • Neurodermitis und andere Hauterkrankungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen, akut und chronisch
  • Symptome unterschiedlicher Gelenkerkrankungen, z.B. Rheuma, Rückenbeschwerden
  • Folgeerscheinungen von Autoimmunerkrankungen, z.B. bei Multiple Sklerose
  • Folgeerscheinungen neurologischer Erkrankungen, z.B. Morbus Parkinson, Schlaganfall
  • Stoffwechselerkrankungen, Laktoseintoleranz
  • gynäkologische Probleme
  • Migräne und andere chronische Schmerzzustände
  • uvm.
psychische Erkrankungen können z.B. sein
  • Depressionen
  • Erschöpfungszustände
  • Angst- und Unruhezustände
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • Beschwerden durch Trennung oder Trauer
  • ADHS
  • Entwicklungsschwierigkeiten
  • Lese-, Rechtschreib- oder Rechenprobleme
  • Konzentrationsprobleme
  • uvm.